Chemische Bearbeitungsmittel - Flachglas Industrie / Markierflüssigkeiten und -kreiden

 

ACEMARK - Marking Ink

In den meisten Floathütten wird das Glas von einem automatischen Fehlererkennungssystem kontrolliert.

Um Fehler im Glas zu markieren, werden weltweit Markierflüssigkeiten eingesetzt.

ACW bietet ein breites Sortiment von verschiedenfarbigen, schnell trocknenden und einfach abwaschbaren Markierflüssigkeiten für automatische Fehlererkennungssysteme an.

Sie sind speziell entwickelt, um keinerlei Rückstände nach dem Waschen auf dem Glas zu hinterlassen.

 

 

ACESTICK - Marking Stick

Für die manuelle Markierung gibt es spezielle Markierkreiden. Sie sind rückstandslos abwaschbar.

 

ACESTICK SW ist für die besonderen Anforderungen der Glasindustrie entwickelt worden. Sie wird beispielsweise bei der Kommissionierung, beim Anzeichnen von Fehlern und beim Anreißen von Bohr-stellen verwendet. Gegenüber herkömmlichen Kreiden bietet ACESTICK SW folgende Vorteile:  Klare und deutliche Schrift, auch auf feuchtem und öligem Untergrund  ACESTICK SW schreibt...