ACECOOL 6511

 

ACECOOL 6511 ist ein vollsynthetisches Kühlmittel für die Kantenbearbeitung, Bohren und Sägen von Automobil-, Bau- und Möbelglas.

 

Erforderliche Einsatzkonzentrationen 

Kantenbearbeitung : 2 - 3 %
Sägen , Bohren: 5 % 

Je nach Erfordernis können die Einsatzkonzentrationen erhöht werden (z.B. zur Erhöhung der Vorschubgeschwindigkeit, Verbesserung der Kantenqualität). ACECOOL 6511 ist frei von Silikon und Nitrit. Es zeichnet sich durch seine Schaumfreiheit sowie seinen geringen CSB-Wert aus.


Spezifikation 

Dichte: 1,035 - 1,048 g/ml DIN 51757 (20 °C)
Brechungsindex: 1,356 - 1,369 DIN 51432 (20 °C) 
pH (1 %): 8,6 - 9,2 DGF-H-III-1

 

Handhabung 

Für den richtigen Umgang mit ACOOL 6511 verweisen wir auf unser Merkblatt "Richtiger Umgang mit AC-Kühlmittelkonzentraten". Sicherheitstechnische Hinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Sicherheitsdatenblättern.

 

Lagerung 

Die Mindesthaltbarkeit von ACECOOL 6511 beträgt bei gut verschlossenen Gebinden und Lagertemperaturen von 5 - 40 °C 1 Jahr.