ACEDET 4652

 

ACEDET 4652 ist ein schaumarmes, mittelalkalisches Produkt zur Verwendung auf automatischen Glaswaschmaschinen. Typisches Anwendungsgebiet ist das Waschen von Gläsern mit starker Verschmutzung (z.B. nach dem Schleifen und Polieren). 

ACEDET 4652 sollte nicht zum Waschen von beschichteten Gläsern eingesetzt werden. 

Das Produkt ist hochdruckgeeignet und kann auch zur Reinigung von verschmutzten Anlagen verwendet werden (z.B. Glaswaschmaschinen). 


Spezifikation 

pH (10 %): 11,8 - 12,6 DGF-H-III 1
Dichte: 1,109 - 1,122 g/l DIN 51757 (20 °C)
Brechungsindex: 1,355 - 1,367 DIN 51423 (20 °C)

Einsatzempfehlungen 

Anwendungskonzentration: 2 - 5 g/l (0,2 - 0,5 %)
Anwendungstemperatur: 35 - 60 °C

Bei erstmaliger Anwendung ist zu berücksichtigen, daß ACEDET 4652 zunächst die Waschmaschine reinigt. Diese wird daher mit ACEDET 4652 solange blind gefahren, bis sie vollkommen sauber ist. Erfahrungsgemäß genügt dafür eine halbe Stunde. Nach dem Ablassen der verschmutzten Waschmittellösung wird ausgespült und wieder mit Wasser befüllt. Je nach Verschmutzungsgrad bzw. Mechanik der Waschanlage werden bis zu 4 g ACEDET 4652/Liter Wasser zugegeben. 


Handhabung 

ACEDET 4652 ist nach der Gefahrstoffverordnung mit "Reizend" gekennzeichnet. Beim Umgang mit dem Produkt empfehlen wir die Verwendung von geeigneten Schutzhandschuhen und Schutzbrille. 

Weitere sicherheitstechnische Hinweise entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt. 


Lagerung 

Die Mindesthaltbarkeit von ACEDET 4652 beträgt bei gut verschlossenen Gebinden und Lagertemperaturen von 5 - 40 °C 1 Jahr.